Jedem seine Chance.

Immer mehr Menschen möchten bei Zeeman arbeiten. Das erleben wir in der Servicestelle und in den Läden. Wir möchten auch solchen Menschen eine Chance bieten, deren Fähigkeiten unterschätzt werden. Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren immer mehr Menschen mit einer eingeschränkten Arbeitsfähigkeit eingestellt.

Zeeman-Schule.

Zeeman hat in den vergangenen Jahren viel in seine Mitarbeiter investiert. Unter anderem durch Coachen, Trainingsveranstaltungen und Workshops der Zeeman-Schule. So erhöhen wir den Wissensstand in der Organisation.

Alles im Zeichen des Kunden.

Am Workshop ‚Die fünf Bausteine’ der Zeeman-Schule haben schon sehr viele Mitarbeiter teilgenommen. Dort lernen sie, dass Erfolg mehr als nur ‚machen’ ist. Erfolg beginnt mit der Zusammenarbeit auf der Grundlage einer festen Struktur, der wachsamen Ausführung aller Prozesse und Aufgaben und der intelligenten Einbettung der Kompetenzen.

Save the Children.

Seit 2005 fördert Zeeman eine Schule der Hilfsorganisation Save The Children India in Mumbai. Diese Schule liegt in unmittelbarer Nähe des Stadtteils Dharavi, dem größten Elendsviertel Zentralasiens. Täglich werden 250 behinderte Kinder aus diesem Slum abgeholt. Sie erhalten eine Ausbildung von der Grundschule bis zur Berufsausbildung. So können sie Elektriker, Zimmermann oder Friseur werden. Außerdem werden die Kinder bei der Stellensuche begleitet.

Save Our Sisters.

Wir fördern auch das Save Our Sisters Programm von Save The Children India. Mädchen, die vom Strich geholt werden konnten, erhalten – sobald sie so weit sind – eine Ausbildung zur Friseurin, Köchin oder Beauty-Fachfrau. Außerdem erhalten sie unter anderem auch psychologische Unterstützung zur Traumabewältigung. Seit dem Start dieses Programms wurde mehr als 400 Mädchen auf diese Weise erfolgreich geholfen.