Wir arbeiten mit unseren
Lieferanten zusammen.

Ohne unsere Lieferanten läuft nichts. Deshalb gehen wir mit unseren Geschäftspartnern sehr sorgsam um. Wir arbeiten mit ihnen eng zusammen, auch wenn mal etwas nicht stimmt. Aus Erfahrung wissen wir, dass wir so am Ende mehr erreichen können.

Unsere Hersteller.

Wir kennen die Menschen, die für uns arbeiten. In denjenigen Ländern, in denen wir unsere Produkte herstellen lassen, pflegen wir langfristige Geschäftsbeziehungen zu unseren Lieferanten. So können wir auf ihre Arbeitsweise Einfluss ausüben. Und uns dauerhafte Qualität zu niedrigen Preisen sichern.

Code of conduct.

Für alle Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, hat Zeeman einen umfassenden Verhaltenskodex entwickelt: Den Zeeman Code of Conduct. Er fußt auf dem Kodex der Ethical Code Initiative (ETI). Die Eckpunkte lauten: Keine Arbeit unter Zwang, keine Diskriminierung, keine Kinderarbeit, sichere und hygienische Arbeitsbedingungen.

Audits.

Im Auftrag von Zeeman führt die TÜV SÜD Global Inspection Limited unabhängige Audits bei Lieferanten außerhalb Europas durch. Außerdem erhalten wir Empfehlungen zu möglichen Prozessverbesserungen. Wenn wir Artikel über europäische Lieferanten beziehen, fragen wir nach der Herkunft der Kleider und Textilien und bitten um verfügbare Audit-Berichte.