back

Erik-Jan Mares neuer Hauptgeschäftsführer bei Zeeman textielSupers

 

Alphen aan den Rijn, 5 September 2017 – Der Aufsichtsrat der Zeeman Groep B.V. hat Erik-Jan Mares zum neuen CEO und Vorstandsvorsitzenden ernannt. Mares tritt zum 23. Oktober 2017 bei Zeeman ein. Nach einer zweimonatigen Einführungsphase wird er zum 1. Januar 2018 die Zuständigkeitsbereiche des Hauptgeschäftsführers Bart Karis übernehmen, der in diesem Jahr seine Absicht bekundet hatte, Ende 2017 aus dem Unternehmen auszuscheiden.

 

Erik-Jan Mares (1968) hatte seine Laufbahn bei Nutricia begonnen, wo er fast 15 Jahre in unterschiedlichen Marketing- und Vertriebspositionen im In- und Ausland tätig war. 2009 wechselte er als Unit-Manager bei C1000 in den Einzelhandel und trat anschließend dem Integrationsteam bei, das nach der Übernahme durch Jumbo gebildet wurde. Anschließend war er bei Ahold beschäftigt, wo er dem Vorstand von Albert Heijn beitrat. In seinem letzten Jahr leitete er die europäische Integration zwischen Ahold und Delhaize.

 

Aufsichtsratsvorsitzender Jaap Lagerweij: „Mit der Berufung von Mares glauben wir, jemanden gefunden zu haben, der in der Lage ist, die ehrgeizige Strategie von Zeeman umzusetzen und den nächsten Schritt beim Wachstum von Zeeman in Europa zu vollziehen. Wir heißen Erik-Jan herzlich bei Zeeman willkommen und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Rolle.”