Was machen wir mit deinen Daten?

Wir speichern nur solche Daten, die wir wirklich benötigen. Um welche Informationen es sich im Einzelnen handelt, hängt davon ab, was du auf unserer Website tust. In der nachfolgenden Übersicht erläutern wie dir das nach Themen geordnet.

1. Im Webshop oder im Laden einkaufen

  • Zahlst du in einem unserer Läden mit Karte? Dann halten wir nur diejenigen Daten fest, die zur Abwicklung deiner Bezahlung nötig sind (also [deinen Einkauf und den Betrag] und nicht deinen Namen und deine Kontonummer). Wir müssen diese Daten sieben Jahre speichern: das steht im Gesetz.

  • Wenn du bei uns im Webshop bestellst, speichern wir folgende Daten: Vor- und Zuname, Straße und Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Deine Bankdaten werden nicht von Zeeman, sondern von Acapture gespeichert, dem Zahlungsdienstleister, der unter der Aufsicht der Nederlandsche Bank steht. Außerdem zeichnen wir dein Klickverhalten auf. Wenn du einen Kundenaccount hast, speichern wir auch deinen Einkaufsverlauf.

  • Wir verwenden die Daten, damit wir dich korrekt anreden, deine Bestellung gut und schnell erledigen und dich telefonisch oder per E-Mail erreichen können, falls etwas schiefläuft, um dich über deine Bestellung zu informieren und dir in Zukunft Angebote zu machen, die noch besser zu dir passen. Hast du einen Account? Dann können wir dir mit Hilfe der Daten über deinen Einkaufsverlauf bei Garantiefällen, Reklamationen und Fragen besonders schnell behilflich sein. Oder beim Umtausch von Artikeln. Zudem nutzen wir den Einkaufsverlauf und die Daten gelegentlich zu Analysezwecken. Sie sind uns dabei behilflich, dir bessere Informationen über Produkte oder über andere Dinge zu liefern, die dich vielleicht interessieren könnten. Außerdem können wir deine Postleitzahl mit einer Zeeman-Filiale in deiner Nähe verknüpfen, damit du über die Aktionen in deiner Zeeman-Filiale zuerst informiert wirst.

  • Wir teilen die Daten mit unserem Distributionszentrum und dem Paketzusteller PostNL oder einem anderen Dienstleister, der für die Zustellung deiner Bestellung erforderlich ist, und mit unserem eigenen Kundenservice, damit wir dir bei Rückfragen zu Diensten stehen können.

  • Wir setzen folgende Cookies: Zeeman-Session zum Speichern deiner Daten bei deinem Besuch (wird beim Verlassen des Webshops entfernt), Cart_id zum Merken der Produkte im Einkaufswagen (wird nach zwei Stunden entfernt) und Order_id zum Auschecken (wird beim Verlassen des Webshops entfernt).

  • Wir speichern die Daten 10 Jahre, damit wir hinterher noch genau wissen, was du bestellt hast. Falls du später einmal eine Reklamation oder eine Rückfrage zu deiner Bestellung hast, können wir die Informationen gleich heraussuchen.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.

  • Die Videoaufzeichnungen an der Kasse verwenden wir bei Betrug oder Diebstahl. Wir speichern das Bildmaterial maximal 2 Wochen.

2. Newsletter abonnieren und lesen

  • Damit wir dich für den Newsletter anmelden können, benötigen wir nur deine E-Mail-Adresse. Außerdem zeichnen wir beim Betrachten des Newsletters dein Klickverhalten auf.

  • Wir zeichnen dein Klickverhalten auf, damit wir dir in Zukunft Angebote machen können, die noch besser zu dir passen. Diese Daten speichern wir maximal zwei Jahre.

  • Wir teilen die Daten nicht mit anderen.

  • Die Cookies, die wir setzen, messen dein Klickverhalten, wenn du den Newsletter betrachtest.

  • Sobald du den Newsletter abbestellst, löschen wir sämtliche Daten von dir. Öffnest du schon zwei Jahre lang keine E-Mail mehr von uns? Dann erhältst du eine Erinnerungsmail, in der wir nachfragen, ob du noch angemeldet bleiben möchtest. Wenn du diese E-Mail nicht beantwortest, löschen wir deine Daten ebenfalls.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice. Du hast das Recht auf Einsicht in deine sämtlichen Daten, auch über dein Surfverhalten.

3. Kostenlosen Body anfordern

  • Damit du einen kostenlosen Body anfordern kannst, benötigen wir von dir folgende Daten: Vor- und Zuname des Vaters oder der Mutter des Kindes, E-Mail-Adresse, wie du von dieser Aktion erfahren hast und wo du deinen Body abholen möchtest. Außerdem möchten wir wissen, ob du noch schwanger bist oder wann dein Kind geboren ist und ob du Zwillinge hast oder erwartest.

  • Wir brauchen die Daten, damit wir deinen Body an die richtige Filiale liefern (damit du ihn abholen kannst) und eventuelle Rückfragen beantworten können. Außerdem speichern und analysieren wir deine Daten, damit wir dir über unseren Newsletter bessere und gezieltere Informationen zukommen lassen können.

  • Wir teilen die Daten nicht mit anderen.

  • Wir setzen keine weiteren Cookies.

  • Wir löschen sämtliche Daten von dir, sobald du unseren Newsletter abbestellst. Öffnest du schon zwei Jahre lang keine E-Mail mehr von uns? Dann erhältst du eine Erinnerungsmail, in der wir nachfragen, ob du noch angemeldet bleiben möchtest. Wenn du diese E-Mail nicht beantwortest, löschen wir deine Daten ebenfalls.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.

4. Als Model, Tester oder für die Nachhaltigkeitsjury anmelden

  • Wenn du dich bei uns als Model, Tester oder für die Nachhaltigkeitsjury anmeldest, speichern wir folgende Daten: deinen Vor- und Zunamen, Straße und Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und eventuelle Daten, die für die Auswahl nötig sind.

  • Wir bitten nur um solche Informationen, die erforderlich sind, um dich zu kontaktieren, zu informieren und zu bestimmen, ob du unseren Auswahlkriterien entsprichst.

  • Manchmal kann es erforderlich sein, die Daten an Dritte weiterzuleiten, aber in diesem Fall weißt du darüber Bescheid: So erhält zum Beispiel die Model-Agentur Auskünfte über dich, falls du bei uns als Model registriert bist.

  • Wir setzen keine weiteren Cookies.

  • Wir speichern deine Daten zwei Jahre. Danach schicken wir dir eine Erinnerungsmail und fragen dich, ob wir deine Daten löschen sollen. Falls du darauf nicht antwortest, speichern wir deine Daten weiterhin.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.

5. Eine Kreatividee teilen

  • Wenn du mit uns eine Kreatividee teilst, werden wir dich bitten, dass du uns ein Foto von deiner Idee schickst. Außerdem benötigen wir deinen Vor- und Zunamen und eine E-Mail-Adresse. Außerdem bräuchten wir eine Beschreibung deiner Kreativarbeit, damit dir andere nacheifern können.

  • Wir stellen deinen Vor- und Zunamen auf die Website und verwenden deine E-Mail-Adresse, damit wir dich kontaktieren können, falls andere Kunden noch Fragen zu deinem Kreativtipp haben. Die Beschreibung deiner Kreativarbeit und das Foto kommen auf unsere Website [eventuell Link URL].

  • Wir setzen keine weiteren Cookies.

  • Wir speichern deine Daten so lange, wie deine Idee auf der Website steht. Oder bis du uns mitteilst, dass wir deine Daten löschen sollen.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.

6. Einen Kundenaccount erstellen

  • Falls du bei uns einen Kundenaccount anlegst, speichern wir folgende Daten: Vor- und Zuname, Straße und Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Außerdem speichern wir deinen Einkaufsverlauf und zeichnen dein Klickverhalten auf.

  • Wir verwenden die Daten, damit wir dir optimal zu Diensten stehen können. Mit dem Einkaufsverlauf können wir dir schnell bei Garantiefällen, Reklamationen und Fragen behilflich sein. Oder beim Umtausch von Artikeln. Außerdem speichern und analysieren wir deine Daten, damit wir dir bessere und gezieltere Informationen zukommen lassen können. Wir können deine Postleitzahl mit einer Zeeman-Filiale in deiner Nähe verknüpfen, damit du über die Aktionen in deiner Zeeman-Filiale zuerst informiert wirst.

  • Wir teilen die Daten nicht mit anderen.

  • Die Cookies, die wir beim Anlegen deines Accounts setzen, messen dein Verhalten, wenn du auf die Website gehst oder etwas im Webshop suchst oder bestellst. Die Daten nutzen wir zu Analysezwecken und zur Verbesserung unseres Services.

  • In deinem Account kannst du jederzeit genau sehen, welche Daten wir von dir speichern. Außerdem kannst du darin deine personenbezogenen Daten selber ändern. Wenn du willst, kannst du deinen Account komplett löschen. Sobald dein Account gelöscht ist, speichern wir keine Daten von dir.

7. Eine Frage stellen oder eine Reklamation einreichen

  • Wenn du uns über unsere Website eine E-Mail mit einer Frage oder Reklamation schickst, speichern wir folgende Daten: Vor- und Zuname, Straße und Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und eventuell die Artikelnummer und die Filiale, in der du den Artikel gekauft hast. Außerdem zeichnen wir dein Klickverhalten auf. Wenn du einen Account bei uns hast, verfügen wir auch über deinen Einkaufsverlauf.

  • Wir nutzen deine Daten, damit wir so schnell wie möglich auf deine Reklamation reagieren können (per E-Mail oder Telefon). Wenn wir deinen Einkaufsverlauf haben, können wir dir schneller bei Garantiefragen, Reklamationen und Fragen behilflich sein. Oder beim Umtausch von Artikeln. Zudem nutzen wir den Einkaufsverlauf und die Daten gelegentlich zu Analysezwecken. Sie sind uns dabei behilflich, dir bessere Informationen über Produkte oder über andere Dinge zukommen zu lassen, die dich vielleicht interessieren könnten.

  • Wir teilen deine Daten mit dem Kundenservice, damit wir dir schnell zu Diensten stehen können.

  • Wir setzen keinen weiteren Cookies.

  • Wir speichern deine Daten zwei Jahre und löschen sie dann.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.

8. Eine Beurteilung abgeben

  • Falls du eine Beurteilung abgibst, fragen wir dich nach deiner E-Mail-Adresse. Dann können wir dich nämlich kontaktieren, wenn wir Genaueres wissen möchten (wir lernen von den Kommentaren unserer Kunden immer sehr viel!) oder wenn wir dir eine Lösung anbieten möchten. Wir speichern sämtliche Beurteilungen.

  • Über deine E-Mail-Adresse können wir uns eventuell mit dir in Verbindung setzen. Wir analysieren alle Beurteilungen, damit wir unser Sortiment anpassen können.

  • Wir teilen die Daten nicht mit anderen.

  • Wir setzen keinen weiteren Cookies.

  • Wir entfernen deine E-Mail-Adresse nach 3 Jahre.

  • Falls du sämtliche Daten, die wir von dir gespeichert haben, abfragen und/oder löschen lassen möchtest, schick bitte eine E-Mail an unseren Kundenservice.