back

Wichtige Informationen zum Thema Rückrufaktionen und Sicherheitswarnungen.


Hochwertige Qualität zum kleinen Preis. Dafür steht Zeeman. Und daran arbeiten wir jeden Tag hart. So halten wir uns bei der Herstellung der Produkte an zahlreiche strenge Anforderungen. Zum Beispiel dürfen unsere Artikel keine Schadstoffe enthalten. Und wir achten sorgfältig auf die Sicherheit. Zum Beispiel beim Stoff unserer Kinderkleidung, der natürlich nicht feuergefährlich sein darf. Außerdem stellen wir einen immer größeren Teil unserer Kollektion nach dem Oeko-Tex® Standard her. Er gewährleistet, dass in unseren Produkten keine verbotenen Chemikalien verwendet wurden.

Wir lassen alle Produkte von einem unabhängigen Labor testen. Außerdem nehmen wir an Artikeln aus unseren Filialen Stichproben vor. Trotzdem kann es schon mal vorkommen, dass wir ein Produkt zurückrufen müssen, da es - hinterher - nicht allen unseren Anforderungen genügt. Wir melden das immer sofort, denn wir fühlen uns für die Sicherheit unserer Kunden sehr verantwortlich. Auf dieser Seite findest du alle Informationen über Rückrufaktionen und Sicherheitswarnungen.

Wir arbeiten mit einer Restricted Substances List (RSL). Sie enthält Chemikalien und andere (möglicherweise) schädliche Stoffe, deren Verwendung bei der Herstellung unserer Artikel verboten ist. So schließen wir aus, dass in den Artikeln Stoffe enthalten sind, die möglicherweise schädlich für die Gesundheit oder Umwelt sind. Diese Liste kannst du hier einsehen.

Was kannst du tun?


• Du kannst ein zurückgerufenes Produkt jederzeit (ohne Kassenbeleg) in eine der Zeeman-Filialen zurückbringen.
• Es kommt auch vor, dass wir dich einfach nur auf etwas Wichtiges hinweisen möchten. In solch einem Fall bitten wir um besondere Aufmerksamkeit für die Bedienungsanleitung eines Produktes. So möchten wir einer unsachgemäßen Verwendung vorbeugen.

Noch Fragen? E-Mail an: CSR@zeeman.com