Jedem seine Chance.

Immer mehr Menschen möchten bei Zeeman arbeiten. Das erleben wir in der Servicestelle und in den Läden. Wir möchten auch solchen Menschen eine Chance bieten, deren Fähigkeiten unterschätzt werden. Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren immer mehr Menschen mit einer eingeschränkten Arbeitsfähigkeit eingestellt.

Zeeman-Schule.

Wir gehen zuinig mit Talent und Ehrgeiz um. Wir bilden unsere Mitarbeiter aus und bieten ihnen Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung. Bereits seit vielen Jahren bieten wir unseren Filialmitarbeitern über die Zeeman-Schule die Möglichkeit, eine Berufsausbildung zu absolvieren oder einen innerbetrieblichen Workshop zu besuchen. Gut 2.725 Mitarbeiter haben 2017 an einem Workshop, einem Miniworkshop oder einem Praxisworkshop (hierbei handelt es sich um einen Workshop, der in der Filiale veranstaltet wird) teilgenommen.

Save the Children.

Zeeman engagiert sich seit 2005 für Save the Children India, einer in Mumbai ansässigen Organisation, die sich einerseits mit der Ausbildung behinderter Kinder und andererseits mit Aktivitäten gegen den Mädchenhandel beschäftigt. An die 250 geistig behinderte Kinder werden jetzt täglich abgeholt und zur Schule gebracht. Mit der Unterstützung durch Zeeman wurden 2017 außerdem 800 Mädchen in einem Präventionsprogramm zur Bekämpfung der Prostitution ausgebildet.

Save Our Sisters.

Wir fördern auch das Save Our Sisters Programm von Save The Children India. Mädchen, die vom Strich geholt werden konnten, erhalten – sobald sie so weit sind – eine Ausbildung zur Friseurin, Köchin oder Beauty-Fachfrau. Außerdem erhalten sie unter anderem auch psychologische Unterstützung zur Traumabewältigung. Seit dem Start dieses Programms wurde mehr als 400 Mädchen auf diese Weise erfolgreich geholfen.